• Gemeinschaftsstand beim 25. ITS Weltkongress 2018 in Kopenhagen

    17. September 2018

    Der  ITS Weltkongress 2018 findet im kommenden Jahr vom 17. bis 21. September in Kopenhagen statt. Nach der erfolgreichen Bewerbung der Freien und Hansestadt Hamburg zur Ausrichtung des ITS Weltkongresses 2021 blicken wir im kommenden Jahr zu unseren Nachbarn im Norden und organisieren in enger Kooperation mit der Freien und Hansestadt Hamburg, ITS Deutschland und der Allianz für die Region GmbH beim Weltkongress 2018 in Kopenhagen den deutschen Gemeinschaftsstand.

  • Deutscher Mobilitätspreis 2017 verliehen

    15. Dezember 2017

    Die Initiative „Deutschland – Land der Ideen“, das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur und der Softwarehersteller Esri Deutschland ehrten in dieser Woche im Bundesverkehrsministerium drei visionäre Ideen zur Mobilität von morgen mit dem Deutschen Mobilitätspreis. Ein Algorithmus, der durch maschinelles Lernen Unfälle vorhersehen kann, ein IT-System für Ampeln zur Priorisierung von Verkehrsarten und ein intelligentes Echtzeit-Leitsystem für höhere Fußgänger-Sicherheit: Diese drei Zukunftsvisionen haben die Jury des Online-Ideenwettbewerbs des Deutschen Mobilitätspreises überzeugt.

  • Informationsveranstaltung Additive Fertigung – Chancen für den Mittelstand

    13. Dezember 2017

    Am Donnerstag, 25. Januar 2018, lädt Niedersachsen ADDTIV - Zentrum für Additive Fertigung zu einer Informationsveranstaltung „Additive Fertigung: Chancen für den Mittelstand” auf das Messegelände Hannover ein. Zielstellung der Veranstaltung ist es, speziell Kleine und Mittelständische Unternehmen über die Leistungsfähigkeit und Einsatzgebiete von additiven Fertigungsverfahren und 3-D-Druck zu informieren, und ihre Fragen von Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft beantworten zu lassen.

  • Treffen Sie auch 2018 Mobilitätsexperten auf den Veranstaltungen von ITS mobility und seinen Partnern!

    11. Dezember 2017

    Im Jahr 2018 bietet ITS mobility wieder viele hochkarätige Veranstaltungen in den verschiedenen Themengebieten des Clusters an. Wie gewohnt startet das Jahr mit dem Batterieseminar Diagnose von Batterien – Produktion, Betrieb, Alterung am 20. Februar 2018, das zusammen mit der TU Braunschweig und der Battery LabFactory Braunschweig unter der Leitung von Prof. Dr. Ulrike Krewer und Prof. Dr. Arno Kwade durchgeführt wird. Nutzen Sie dieses Seminar als Einführung in die zweitägige Fachveranstaltung Hybrid- und Elektrofahrzeuge am 21. und 22. Februar 2018, die von unserem Hauptsponsor IAV unterstützt wird und mit dem traditionellen Abend- und Fahrevent in Gifhorn endet.

  • Sonstige News


    [mehr]

Veranstaltungen/Events

Veranstaltungsarchiv

Mitgliedschaft

Jetzt Mitglied werden

Newsletter

Hier können Sie sich zum Newsletter anmelden.

E-Mail*
Vorname
Nachname
Anrede
 
 

Projekte