Call for Papers: 14. Braunschweiger Symposium Hybrid- und Elektrofahrzeuge am 21. und 22.02.2017

Mittwoch, 8. Juni 2016

Auf dem nunmehr 14. Symposium am 21. und 22. Februar 2017 diskutieren Wissenschaftler, Hersteller und Anwender neueste Lösungen auf dem Gebiet der Entwicklung von Hybrid-, Plug-In- sowie Elektrofahrzeugen mit Brennstoffzelle und Batterien. Vor diesem Hintergrund werden Vortragsvorschläge zu den folgenden Themenkreisen erbeten:


• Treiber für die Markteinführung von Hybrid-, Plug-In-, Elektro- und
Brennstoffzellenfahrzeugen
• Herausforderungen und Lösungen für Fahrzeugarchitektur und
Antriebsstrangkomponenten: Purpose Design, Systemintegration,
evolutionäre Entwicklungen
• Batterie- und Brennstoffzellentechnologie: Zell- und Systemkonzepte
• Infrastruktur und Ladeverfahren, Schnellladen
• Elektrifizierung von Nutzfahrzeugen, Bussen und Arbeitsmaschinen
• Energiemanagement: Real Driving Emissions, Bordnetze, Ansteuerkonzepte
und Streckenplanung
• Thermomanagement insbesondere für den elektrischen Antriebsstrang
und im Batteriesystem
• Noise, Vibration and Harshness, Fahrkomfort und Fahrdynamik, EMV
Datum

Einreichung von Abstracts
Interessenten werden gebeten, den Abstract (max. 3000 Zeichen) mit Titel, Autoren/Koautoren und Firmenanschrift unter folgender Adresse einzureichen:
ITS automotive nord
Andreas Redeker
Tel. +49 531 231721-20, Fax -19
andreas.redeker@its-an.de