Holen Sie den ITS Weltkongress vor Ihre Haustür

Dienstag, 25. Oktober 2016

 

Hamburg möchte den ITS Weltkongress 2021 in der Hansestadt ausrichten. Die Durchführung der Veranstaltung stellt für Hamburg und Deutschland eine große Chance dar, die erzielten Ergebnisse im ITS-Bereich gegenüber der Weltöffentlichkeit zu präsentieren.

Nutzen Sie die Vorteile, den ITS Weltkongress direkt bei Ihnen vor der Haustür zu haben. Präsentieren Sie Ihre innovativen Produkte und Lösungen einem internationalen Fachpublikum, ohne dafür um die Welt reisen zu müssen. Holen Sie mit uns die Veranstaltung nach über 20 Jahren wieder nach Deutschland und drücken Sie jetzt mit einem Letter of Intent (LoI) Ihr Interesse an der Durchführung des Kongresses in Hamburg aus.

Und so geht‘s:

  1. Laden Sie sich die LoI-Vorlage hier herunter
  2. Setzen Sie Ihr Firmen Logo ein bzw. verwenden Sie Ihr Firmenbriefpapier
  3. Füllen Sie die gelb markierte Stellen aus
  4. Unterschreiben Sie das Dokument
  5. Drucken Sie beide Seiten aus und nutzen Sie die 2. Seite als Anschrift.

 

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass dieses Schreiben lediglich eine Interessenbekundung ist. Es entstehen dadurch keinerlei Verpflichtungen.

Die Bewerbung muss im März 2017 abgebeben werden und die Entscheidung, ob Hamburg den Kongress 2021 ausrichten darf, fällt im Oktober 2017. Aus den aktuellen Ausschreibungsunterlagen geht deutlich hervor, dass sich eine breite Unterstützung seitens Industrie, Verbänden und Politik positiv auf die Bewerbung auswirkt. Drücken auch Sie mit einem Letter of Intent (LoI) Ihr Interesse an der Durchführung des Kongresses in Hamburg aus.

Weitere Infos über Hamburgs Bewerbung finden Sie auch auf www.its2021.hamburg