33. Ausschreibung des IHK-Technologietransferpreises

Montag, 15. Mai 2017

Die IHK schreibt den überregional beachteten Technologietransferpreis 2017 aus. Er ist mit € 10.000,-- dotiert.

Die Vorschläge müssen bis Freitag, den 18. August 2017, 14.00 Uhr,  bei der IHK Braunschweig, Brabandtstraße 11, 38100 Braunschweig eingegangen sein.

Ziel ist es, erfolgreiche und möglichst auch neuartige Formen des Transfers von Wissen zwischen Forschungsinstitutionen in die Wirtschaft zu honorieren und bekannt zu machen.

Es können Einzelpersonen wie auch Personengruppen aus dem Kreis der Professoren und der wissenschaftlich-technischen Mitarbeiter von Hochschulen und Forschungseinrichtungen sowie engagierte Persönlichkeiten aus der Wirtschaft - vorwiegend transferbegeisterte Repräsentanten aus dem Kreise kleiner und mittlerer Unternehmungen - vorgeschlagen werden.

Die Verleihung wird voraussichtlich am 03. November 2017 stattfinden.

Nähere Informationen zum Technologietransferpreis erhalten Sie bei der IHK-Innovationsberatungsstelle, Tel.: 0531 / 4715 - 281.