• C-Roads Germany startet erste C-ITS Dienste in Hessen

    23. Januar 2019

    Auf einigen Autobahnabschnitten rund um Frankfurt/M. wurden zum Jahreswechsel erste kooperative ITS-Dienste gestartet, nämlich die Baustellenwarnung, die Warnung vor Einsatzfahrzeugen des Straßenbetriebs sowie die Nutzung von Fahrzeugdaten für die Verbesserung der Verkehrslageerkennung. Der Baustellenwarner informiert z. B. über die Sperrung von Fahrstreifen oder die geänderte Verkehrsführung entlang von Baustellen, indem Signale über das „Verkehrs-WLAN” ITS-G5 ausgestrahlt werden, für Tagesbaustellen zusätzlich über den Digital Audio Broadcast (DAB).

  • Mobil bleiben und nachhaltig werden – Den Wandel in der Luftfahrt gestalten

    22. Januar 2019

    Die Reihe „Luftfahrt der Zukunft“ im Haus der Wissenschaft Braunschweig widmet sich in Vorträgen und Exkursionen den Entwicklungen im Bereich der Luftfahrt sowie neuesten Anwendungen und Lösungen der Luftfahrtforschung. Den Auftakt im neuen Jahr macht am 28. Januar 2019 ab 19 Uhr eine Gesprächsrunde zum nachhaltigen Wachstum der Luftfahrt.

  • Entwurf der Delegierten Verordnung zu C-ITS veröffentlicht: Bis zum 8. Februar Feedback einreichen

    16. Januar 2019

    Die Europäische Kommission hat kürzlich den Entwurf für die Delegierte Verordnung zur Einführung und zum Betrieb von kooperativen Intelligenten Verkehrssystemen und -diensten (C-ITS) veröffentlicht. Der delegierte Rechtsakt wird u. a. festlegen, wie die drahtlose Kommunikation zwischen Fahrzeugen und Verkehrsinfrastruktur realisiert wird. Die Kommission erbittet nun Rückmeldungen zu diesem Entwurf, die bis zum 8. Februar 2019 online über das EC-Portal eingereicht werden können.

  • AAET Automatisiertes und Vernetztes Fahren 2019 – Registrieren Sie sich jetzt als Teilnehmer oder Aussteller

    15. Januar 2019

    Wie sieht die vernetzte Mobilität der Zukunft aus? Wie kann die Sicherheit beim automatisierten Fahren garantiert werden? Wie können immer komplexere Szenarien beherrscht und gleichzeitig rechtliche Rahmenbedingungen eingehalten werden? Wie sieht ein sicherer Umgang mit Daten und Systemen aus? Diese und weitere Fragen werden am 6. und 7. Februar 2019 im Rahmen der AAET in der Braunschweiger Stadthalle diskutiert. ITS mobility organisiert diese Fachtagung zum Automatisierten und Vernetztes Fahren bereits zum 20. Mal, gemeinsam mit dem Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR) und dem Niedersächsischen Forschungszentrum Fahrzeugtechnik (NFF).

  • Sonstige News


    [mehr]

Veranstaltungen/Events

Veranstaltungsarchiv

Mitgliedschaft

Jetzt Mitglied werden

Newsletter

Hier können Sie sich für den Newsletter von ITS mobility anmelden.

Referenzen